shape

M&A + gesellschaftsrechtliche Grundlagen für Gründer und Jungunternehmer auf den Punkt gebracht

Erfolg durch smarte Weichenstellung - Gesellschaftsrechtliche Fragen und Hürden entlang des Lebenszyklus eines Start-ups

Marius Rosenberg (TIGGES Rechtsanwälte und Steuerberater)

12. November 2021 - 16:00

Worum geht's?

Gründungen beginnen mit einer Idee - neben Fleiß, solider Finanzierung und der nötigen Portion Glück bestimmen auch gesellschaftsrechtliche Weichenstellungen den wirtschaftlichen Erfolg dieser Idee.

Dieser Vortrag richtet sich an Start-ups und junge Unternehmer. Spätestens zum Zeitpunkt der Investorenbeteiligung wählt fast jedes Start-up, unabhängig von seiner Idee und Branche, die Rechtsform eines Unternehmens. Neben allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Fragen gibt es typische Fragestellungen, die für Start-ups von besonderer Relevanz sind. Das Bewusstsein für diese Fragen und die zielgerichtete Weichenstellung zum richtigen Zeitpunkt sind ein wichtiger Baustein für den zukünftigen Erfolg eines jeden Start-ups.