shape

Stabil gründen, schnelles Scheitern vermeiden in einer sich schnell verändernden Wirtschaftswelt

Stabilisierungs- u. Lösungsansätze

Dipl.-Kfm. Jörn Lehmann (Beratender Betriebswirt Schloss Seefeld)

13. November 2021 - 15:00

Worum geht's?

Deutschland braucht mehr Unternehmertum und mehr innovativen Gründergeist.

Gründer/Nachfolger benötigen gleichzeitig aber unbedingt eine stabile Finanzierung, durchdachtes Marketing, im Ergebnis ein konkurrenzfähiges Geschäftsmodell. Der Businessplan muss dann auch zu 100 % umgesetzt werden, sonst gerät der Gründer/Nachfolger schneller als er glaubt in eine wirtschaftliche Krise“, so motiviert und gleichzeitig ermahnt Gründercoach und Sanierungsberater Jörn Lehmann, auch bekannt als „DER UNTERNEHMENSSTABILISATOR“.

Aufgabe als Gründer muss also sein „Stabil gründen, schnelles Scheitern vermeiden in einer sich schnell verändernden Wirtschaftswelt“.

Zielgruppe des Vortrages sind
1. alle Gründer/Nachfolger in der Vorgründungs- sowie Nachgründungsphase,
2. jeder, der die Gründung /Nachfolge konkret plant in Angriff zu nehmen und
3. Gründer/Nachfolger, welche vor ersten wirtschaftlichen Schwierigkeiten stehen.