shape

Achtsamkeit als Schlüssel für Businesserfolg

Wie sich Unternehmen und Manager auf die neuen Herausforderungen der Wirtschaft einstellen

Ulrike Hartmann (Expertin für Achtsamkeit)

17. November 2020 - 14:00

Worum ging's?

Wirtschaftstrends wie Globalisierung, Dynamik, Komplexität und digitaler Wandel wirken heute mit enormer Wucht auf Unternehmen ein. Die »VUCA-Welt« (volatil, uncertain, complex, ambiguous) des 21. Jahrhunderts mit rasant zunehmender
Veränderungsgeschwindigkeit, Komplexität, Unsicherheit und Unvorhersehbarkeit konfrontiert Unternehmen mit ganz neuen Herausforderungen.

Nur wer sich auf die neuen Herausforderungen gezielt einstellt und Wege findet, ihnen effektiv zu begegnen, kann im Markt bestehen und langfristig erfolgreich sein.

Achtsamkeit ist ein Weg, um angesichts äußerer Komplexität und Unsicherheit innerlich klar, konzentriert und fokussiert zu bleiben, aus limitierenden Routinen auszusteigen und Business-Potenziale für Zukunftsfähigkeit und nachhaltigen Geschäftserfolg zu entwickeln.

Aus dem Inhalt:
• Raus aus aus der Komfortzone: Neue Lösungswege statt alter Routinen
• Mit Achtsamkeit auf unvorhergesehene Herausforderungen reagieren
• Den Autopilot ausschalten: Alternative Blickwinkel einnehmen und Kontexte verändern
• Mit dem Achtsamkeitsprinzip Entscheidungen in Unsicherheit treffen
• Achtsamkeit als Ressource erfolgreich in den Businessalltag integrieren